Fusspflege

Lassen sie ihren füssen es gut gehen

Die Füße sind die am meisten beanspruchten Körperteile. Eine regelmäßige Fußpflege ist wichtig, um Risse in der Hornhaut oder Nagelbett-Entzündungen gar nicht erst entstehen zu lassen.

Fusspflege medizinisch

Die medizinische Fußpflege oder Podologie behandelt die problematische Füße. Zu dem Kürzen der Nägel und Entfernen der Hornhautschwielen gehören zur podologischen Behandlung auch die vorbeugende Maßnahmen, wie zum Beispiel: das Entfernen eines Hühnerauges, Hilfe bei der Behandlung der Pilznägel, Herstellung einer Orthose für die Zehenfehlstellung, Herstellung einer Orthonyxiespange für die eingerollten oder eingewachsenen Nägel, Fußanalyse, Sensibilitätsprüfung der Füße bei Nervenstörungen, persönliche Beratung des Patienten: Haut- und Fußpflege, richtige Creme, passendes Schuhwerk. .

Paraffinbad

Reinigung, Collagen-Fussmaske, Parafinpackung. Speziell sehr trockene, beanspruchte und / oder rissige Haut profitiert von einer Anwendung Darüber hinaus sind Paraffinbäder eine hervorragende Methode, um ein besseres Einziehen von Cremes und Wirkstoffen zu gewährleisten.

Fusspflege kosmetisch

Bei der Fußpflege werden im Wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt. Ein Fussbad, Pediküre und anschließend wird eine Creme aufgetragen.

Luxus Fusspflege

Kräuterfussbad, Pediküre, Fuß- und Beinmassage, Fußpeeling, Fußmaske.