Sugaring
waxing

ihre haut wird glatt beinahe schmerzfrei

Glatte Beine, unbe­haarte Achseln: Um Haare loszuwerden gibt es verschiedene  Methoden. Die sind vielseitig und unterschiedlich. Die Richtige zu finden, ist nicht immer einfach. Wir bieten zwei ähnliche und doch unterschiedliche Methoden. Sie brauchen sich nur für passende entscheiden.

Sugaring

Unsere Liebe zur Zuckerenthaarung ist nicht überraschend: So viele Vorteile wie Sugaring haben keine andere Methode. Reduziertes Haarwachstum. Bei regelmäßigem Sugaring wird die Haarzwiebel schwächer, das Haarwachstum verlangsamt sich und neue Haare werden dünn und leicht. Vielseitigkeit. Mit der Zuckerdepilation können Sie Haare aus überempfindlichen Bereichen, einschließlich Gesicht und Körper, entfernen. Keine allergischen Reaktionen. Zuckerpaste ist hypoallergen, da sie nur 3 Komponenten enthält - Wasser, Fruktose und Glukose. Minimale Schmerzen Empfindungen, da die Haarentfernung das Haarwachstum während der Zuckerenthaarung entfernt, ist es weniger schmerzhaft als bei anderen Verfahren. Verbesserung der Haut, da während des Sugaring ein sanftes Peeling durchgeführt wird, wird die Haut nach dem Verfahren weich und samtig. Seit dem Sugaring ist kein eingewachsenes Haar mehr vorhanden Haare werden durch Wachstum entfernt, Follikel werden nicht verletzt. Es besteht keine Gefahr von Hautverbrennungen. Da sich die Zuckerpaste nur auf Körpertemperatur (nicht mehr als 37 ° C) erwärmt, ist das Risiko von Hautverbrennungen und Vasodilatation ausgeschlossen. Keine Reizung. Bei empfindlicher Haut ist eine leichte Rötung möglich , aber es verschwindet innerhalb von 30 Minuten nach Verwendung der Wiederherstellungscreme. Hygieneverfahren. Neben der Tatsache, dass Handwerker Einwegartikel (Handschuhe, Spatel und Laken) verwenden, verhindert eine hohe Zuckerkonzentration die Ausbreitung von Bakterien. 10 Mindestkontraindikationen. Sugaring unterliegt fast zweimal weniger Einschränkungen als beispielsweise beim Wachsen. Insbesondere kann Zuckerpaste während der Schwangerschaft bei Krampfadern eingesetzt werden (wenn die Frau zuvor Sugaring durchgeführt hat). Wir hoffen, dass wir alle Zweifel, die Sie hatten, zerstreut haben. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich lohnt, Sugaring zu verwenden. Es ist das - wert!

Waxing

Wachs bietet dem Kunden die Sicherheit und die Qualität einer effizienten und gründlichen Behandlung. Bei der Methode wird auf 50-60 Grad erhitztes Wachs verwendet. Die Temperatur wird an die Struktur der Haare des Kunden angepasst. Warum ist es warm/heiss? Das Wachs enthält pflanzliche Öle, die beim Kontakt mit der Haut - einige Minuten einwirkend - die Poren der Haut erweitern und somit das komplette Ausreissen der Haarwurzel erleichtern. “Dabei werden sie immer weicher“ Bei der Wachsmethode werden Haare gleichzeitig von einer großen Oberfläche entfernt, es tut bisschen weh. Ob es Ihren Art der Enthaarung entscheiden Sie! Wir können nur helfen, Ihre Haut weich und glatt zu machen. Nach einigen Behandlungen wachsen sanftere, weichere und weniger dichte Haare nach. Es ist sehr wichtig die Depiladora darauf hinzuweisen, falls man sich zum ersten mal depilieren lässt.